Allgemeine Geschäftsbedingungen

der SECUREEYE LIMITED

 

  • 1 Allgemeines
  1. Die SECUREEYE LIMITED, Untere Gasse 15/3, D-74582 Gerabronn (nachfolgend Gesellschaft genannt) ist ein Anbieter für Planung, Verkauf und Montage hochwertiger Sicherheitstechnik.
  2. Die Gesellschaft bietet ihre Leistungen ausschließlich zu den nachfolgenden Bedingungen an. Die Gesellschaft ist jederzeit berechtigt, ihre allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) einschließlich aller Anlagen zu ändern und/oder zu ergänzen. Die jeweils aktuelle Fassung der AGB sind in den Geschäftsräumen der Gesellschaft einsehbar sowie im Internet unter secureeye.de/agb-dienstleistungen frei abrufbar.
  • 2 Angebot, Vertragsschluss, Mitwirkungspflicht
  1. Angebote der Gesellschaft sind stets unverbindlich und freibleibend. Für Inhalt und Umfang des Vertrages ist allein die schriftliche Auftragsbestätigung der Gesellschaft maßgebend. Mündlich getroffene Vereinbarungen / Nebenabreden werden erst nach schriftlicher Bestätigung durch die Gesellschaft wirksam
  2. Die von der Gesellschaft geschuldete Leistung bestimmt sich ausschließlich aus dem mit dem Auftraggeber geschlossenen Vertrag sowie den ergänzenden Bestimmungen dieser Bedingungen.
  3. Die Gesellschaft ist jederzeit berechtigt, bei Ausführung der